Die Udo Jürgens Story 7.11. 2023 Komödie im Bayerischen Hof

Die Udo Jürgens Story

SEIN LEBEN, SEINE LIEBE, SEINE MUSIK!
mit Alex Parker und Gabriela Benesch

Udo Jürgens: Leidenschaft und Poesie zeichneten den Musiker, Entertainer und Komponisten aus, der rund 1.000 Lieder komponiert hat. Er schrieb Welthits für Shirley Bassey, Sammy Davis Jr., Bing Crosby, hatte Nummer-1-Hits in Frankreich und Japan und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Auf seinen frenetisch gefeierten Konzerttourneen hat er Millionen von Fans unvergessliche Abende beschert. Udo Jürgens verstarb völlig unerwartet im Dezember 2014.

Mit diesem einmaligen Konzertabend zu Ehren des großen Künstlers wollen die Veranstalter die Erinnerung an die Legende Udo Jürgens erhalten und vielleicht noch mehr Menschen für seine Musik begeistern.

ALEX PARKER singt auf unvergleichliche Weise die Lieder des Weltstars. Ob in Hamburg, Dresden, München, Berlin oder Wien – Alex Parker begeistert Fans und Kritiker mit seiner wunderbaren Stimme gleichermaßen und begleitet sich furios in Udos Manier auch selbst am Klavier.

GABRIELA BENESCH ist mehrfach ausgezeichnete Film- und Theaterschauspielerin. Sie erzählt spannend, humorvoll und mit viel Feingefühl Geschichten und Erlebnisse aus dem Leben von Udo Jürgens, die er in seinen persönlichen Aufzeichnungen niedergeschrieben hat, und führt durch diesen stimmungsvollen Abend, der verzaubern, berühren und begeistern wird!

Tauchen Sie ein in eine Welt der großen Melodien wie: Ich weiß was ich will, Mit 66 Jahren, Ein ehrenwertes Haus, Ich war noch niemals in New York, Was ich dir sagen will, Immer wieder geht die Sonne auf, Griechischer Wein, Liebe ohne Leiden, Merci Cherie u.v.m.

„Ein großartiger Abend zu Ehren unseres Vaters, der mir wahnsinnig gut gefallen hat!

Ein Muss für alle Udo Fans!“ Jenny Jürgens

 

 

Das Beste kam wirklich

Besser hätte das Datum nicht sein können.Bei der musikalischen Lesung "Das Beste kommt noch" in der Komödie im Bayerischen Hof  am Donnerstag, 2. November mit der Schauspielerin, Regisseurin und Sängerin Heidelinde Weis gab es zwei  Höhepunkte. Denn ein Teil der musikalischen Begleitung war auch am 2.11.1983 bei der Münchner Lach-und Schießgesellschaft mit dabei. Und in der Komödie im Bayerischen Hof war ihr die Bühne vertraut, weil sie dort immer wieder Theater gespielt hatte.

Die Musiker Christoph Pauli, Stefan Wildfeuer. Laurentius Retzer und Alex Haas und die beeindruckende Stimme von Kerstin Heiles begeisterten das Publikum.

Und Heidelinde Weis führte das Publikum durch ihr bewegtes Leben, sowohl beruflich, als auch privat. Und egal welches Thema sie ansprach, sie hatte immer was zum Schmunzeln für die Zuhörer. Langweilig wurden den Menschen nicht.

Mittlerweile hat Heidelinde Weis sich von materiellem Ballast befreit und fühlt sich leicht und glücklich. Eine solche Einstellung gibt auch dann Haltung und Reserven für die Zukunft. Oft denkt sie, dass das das Leben gerade erst beginnt: „Das Beste kommt noch“.

Veränderungen, Verlust und Schmerz, alles hatte sie erlebt - und überlebt.

So auch der Titel ihrer Autobiografie, in der die Künstlerin persönliche Einblicke in ihr Leben gibt, über ihren Umgang mit Veränderungen, Verlust und Schmerz erzählt und 65 Jahre Theater-, Film und Kinogeschichte reflektiert. Und das in der ihr eigenen Sprache: ehrlich, ungekünstelt und bodenständig. 

Gratulation an die Komödie im Bayerischen Hof und an Heidelinde Weis!

 

Schauspieler Elmar Wepper ist tot

Ich bin betroffen vom Tod des  Schauspielers Elmar Wepper. In meinem Buch "Phantasie der Träume" hat er als Pate mitgemacht und eine beeindruckende Widmung geschrieben:

.Zitat.

"Phantasie der Träume"

Ohne Phantasie kann man nicht träumen. Wir füllen unsere Träume mit Eindrücken und malen sie mit Phantasie. Davon lebt die Seele.

 

Ich danke Dir Elmar!

Moderatorin Alida Gundlach stellt Tierwork e. V. in meiner Sendung vor

Die bekannte NDR Moderatorin Alida Gundlach engagiert sich schon seit mehr als 10 Jahren für die Tiere. Sie hat den Verein Tierwork e.V. gegründet und rettet mit ehrenamtlichen Mitarbeitern Tiere vor einem qualvollem Ende.

Und einer ihrer tolle Sätze: "die Welt hat den Wert, den Du Ihr gibst", hat mich sehr berührt.

Und ich freue mich auf diese Frau, die mit 80Jahren nicht nur gut aussieht, sondern auch noch vieles bewirkt.

Hera Lind stellt ihr neues Buch vor in meiner Sendung am 20. 10.2023

 

Man kann es kaum glauben, am 2.11. wird sie 66 Jahre alt und in meiner Sendung stellt sie ihr neues Buch vor, das an diesen Tag erscheint. Freuen Sie sich darauf, was "Hera" zu erzählen hat.

Schauspielerin Heidelinde Weiss zu Gast ein meiner Sendung am 20.10.2023

Mittlerweile hat sie sich von materiellem Ballast befreit und fühlt sich leicht und glücklich, weil sie falsche Gewichte abgeworfen hat, die die eigene Beweglichkeit einschränken. Eine solche Einstellung gibt auch dann noch eine Haltung und Reserven für die Zukunft, wo aller Halt verloren ist. Oft denkt sie, dass das das Leben gerade erst beginnt: „Das Beste kommt noch“.

So auch der Titel ihrer Autobiografie, in der sie persönliche Einblicke in ihr Leben gibt, über ihren Umgang mit Veränderungen, Verlust und Schmerz erzählt und 65 Jahre Theater-, Film und Kinogeschichte reflektiert. 

Sie wird mit mir darüber sprechen.

Am 2. November ist sie in der Komödie im Bayerischen Hof mit einer musikalischen Lesung zu sehen. Es erwartet sie ein spannender Abend. 

Foto: Heidelinde Weis 

Fotocredit/Copyright : ©️Stefanie Kleindopp by lauracarinthia 

 

 

 

Mauritz Volkmer stellt seine kleineste Brauerei bei Radio ISW vor

 

Im „echten“ Leben als Lehrer für Bewegungserziehung und Biologie beschäftigt, befasse ich mich schon seit einigen Jahren mit dem Thema Lebensmittel im Allgemeinen und dem Bier im Besonderen. Da aber die Lebensmittelwelt bekanntlich nicht bei der Bierbrauerei endet, folgte im Jahr 2018 die Prüfung zum Fleischermeister. Auch in der Küche fühle ich mich ganz wohl. In der Braukuchl bin ich deshalb zuständig fürs Brauen, Kurse und auch die kulinarische „Unterlage“.

Ich freue mich auf dieses Gespräch mit Mauritz

Anja Kruse im Interview bei Radio ISW

Sie wurde bekannt, als die schöne Wilhelmine. Sie ist immer noch so schön und spielt am 19. Oktober bis 1.11.2023 und vom 8.11.2023 bis 12.11.2023 in der Komödie im Bayerischen Hof in München in einem amüsanten Theaterstück von René Heinersdorff und Harold Faltermeyer

Brauchen Sie 'ne Quittung?

Eine zufällige Taxifahrt bringt zwei unterschiedliche Charaktere zusammen. Die eine war früher ein echter Star am Schlagerhimmel, deren erfolgreichste Tage aber schon lange hinter ihr liegen. Der andere verdient sich sein Brot auf der Straße und träumt noch vom Durchbruch als Musiker. Es soll nicht bei einer Begegnung bleiben - fortan fahren beide mal lachend, mal herrlich streitend durchs Leben und schaffen es dabei trotz Scheidungen, Presseattacken und anderen Katastrophen den Spaß am gemeinsamen Musizieren zu behalten. Mit viel Charme und Musik erzählt diese Revue vom Kennenlernen und Loslassen, vom Fall und Aufstieg und vom Ende und Neubeginn.

Ein amüsanter Abend ist garantiert. Ingolf Lück und Anja Kruse werden sie begeistern.

ORF Lottofee Eyelyn Vysher bei Radio ISW

Zu Gast in meiner Sendung ist morgen am Freitag, den 13. Oktober, wenn das kein gutes Omen ist, Evelyn Vysher. Sie ist Lottofee bei "6 aus 45"beim ORF. Aber das nicht nur alleine, denn sie ist Musikerin, Yogalehrerin und kennst sich mit den Sternen aus.

Es wird interessant werden.