Beitragsseiten

Viele Prominente aus Film- und Fernsehen haben in die bisher 21 erschienenen Büchern wunderschöne Widmungen geschrieben und unterstützen dadurch auch die Projekte denn die Bücher stehen so mehr im Fokus. Danke dafür.

Sollten Sie mal ein besonderes Geschenk benötigen oder vielleicht als Firma für Kunden das Geschenk der besonderen Art suchen, dann schauen Sie einfach in den Shop auf dieser Seite. Die Bücher sind limitiert und schon aus diesem Grund interessant.

Ich probiere immer wieder etwas Neues aus, auch auf der Bühne. So habe ich inzwischen zahlreiche Bühnenprogramme geschrieben und erfolgreich inszeniert, wie z. B. "Weihnachten der Diven", "Welcome - Ein Abend des Musicals", "Südsaiten im Frühling", "Ein Traum im Herbst", "Inspiration", "Ganz leise kommt der Herbst ins Land", "Chansons d' Amour" sowie "Legens of Love", "Swinging Christmas", "Ein bisschen Weihnachten und das mal ganz anders", "Das Lächeln des Himmels"  "Weihnachten muss nicht am 24. Dezember sein" "Wellcome" " Ein Spaziergang durch Wien" und v. a. Bei diesen Veranstaltungen habe ich wunderbare Künstler aus der Klassik-Szene. Mit dabei sind Katharina Wittmann, Evelyn Holzschuh, Robert Kneidl, Susi Weiss, Brita Halder, Anna Schehl, Omnitah, Julia Yo Hedenborg und viele andere.

Diese Künstler haben auch bei meinen Benefizveranstaltungen für Tsunami-Opfer, Eislaufhallenopfer, Menschen für Menschen, Kreuzgangsanierung der Stiftskirche Laufen und Haiti-Opfer kostenlos mitgewirkt. So konnten wir etwas auch für die Seelen dieser Menschen tun.

2015 war ein sehr bewegtes Jahr. Für den ORF bin ich beim 60. Song Contest in Wien hinter den Kulissen  mit dabei gewesen. Es war ein Megaereignis und ich habe viele nette Menschen kennengelernt. Das Motto dieser Veranstaltung hieß Building Bridges. Wahrlich ein gutes Motto für so eine großartige Show. 

Seit 2015 sind viele neue Bücher entstanden. "Alles ist Liebe" "Die Engel sind da" (neu mit zwei verschiedenen Titelbildern) und sogar ein Krimi mit dem Titel "Es war einmal".

Zum 200. Geburtstag des Liedes "Stille Nacht" habe ich das Buch: "Es war eine Stille und Heilige Nacht" geschrieben und erzählt in einem Roman, was sich damals 1818 zugetragen hatte.

Das Buch gibt es in drei Titelbildern, mit der Stille Nacht Kapelle, der alten Nikolaus Kirche oder mit der Salzachschleife von Laufen.

Es gibt wieder zahlreiche Veranstaltungen, schauen Sie einfach auf meine Termine.

Mit jedem meiner Bücher unterstützen Sie Projekte, alle Bücher sind etwas Besonderes und limitiert.

Prominente Paten aus Film und Fernsehen sind mit dabei.

 

Ihr Peter Zörner